Sozialwirtschaft

Ganzheitliche Beratung von Non-Profit-Organisationen mit Erfahrung und dem richtigen Verständnis

Was wir tun

Seit vielen Jahren begleiten und beraten wir erfolgreich namhafte Wohlfahrtsverbände, NGOs und kirchliche Einrichtungen. Dabei unterstützen wir Führungskräfte auf allen Ebenen bei der Entwicklung innovativer Lösungen für komplexe Herausforderungen.

Unser Beratungsansatz für die Sozialwirtschaft zielt darauf ab, Unternehmen dabei zu unterstützen, trotz der vielfältigen aktuellen Herausforderungen den Fokus auf ihren eigentlichen Zweck, nämlich den Dienst am Menschen, nicht zu verlieren. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Kunden in der Lage sind, ihre Mission effizient zu erfüllen, indem wir ihnen maßgeschneiderte Lösungen bieten und sie dabei unterstützen, ihre Ressourcen optimal einzusetzen. 

Unsere Expertise umfasst das gesamte Beratungsspektrum zur Bewältigung der gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen. Dazu gehören Themen wie Kostenmanagement, Fachkräftemangel, Interim Management, Erlössicherung und Entgeltverhandlungen, Digitalisierungsstau, Cybersicherheit, Berichtspflichten, instabile Lieferketten sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Unsere Schwerpunktthemen

Digitale Transformation

Wir verbessern Ihre sozialwirtschaftliche Umgebung nachhaltig durch eine umfassende und für Sie maßgeschneiderte Digitalisierungsstrategie, bei der wir besonderen Wert auf die Auswahl der Technologie und die Benutzerfreundlichkeit legen und dabei auch Datenschutz und -sicherheit im Blick behalten.

Fiskalische Stabilität

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine sorgfältige Haushalts- und Finanzpolitik, indem wir bspw. Ihre Finanzverwaltung analysieren oder die Möglichkeit zur Bildung finanzieller Reserven evaluieren, um so die finanzielle Nachhaltigkeit Ihrer Organisation langfristig zu sichern. Hierbei setzen wir darauf, dass das Selbstkostenprinzip stets Vorrang vor reinen Gewinnabsichten hat.

Nachhaltige Strategien

Die Sozialwirtschaft kann aktiv zur Verwirklichung von Nachhaltigkeitszielen beitragen, beispielsweise im Hinblick auf die Reduzierung von CO2-Emissionen. Eine durchdachte Nachhaltigkeitsstrategie wirkt dabei nicht nur positiv auf die Umwelt, sondern kann gleichzeitig auch die Attraktivität des Unternehmens für Bewerber steigern.

Optimierte Prozesse

Prozessagilität und innovative Projektarbeit haben das Ziel, eine effiziente Nutzung begrenzter Ressourcen zu gewährleisten. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Dienstleistungen, indem wir Verwaltungs- und operative Bereiche prozessual und organisatorisch verbessern – stets unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Menschen.

Attraktive Arbeitgeber

Die gegenwärtige Knappheit an Fachkräften, die durch Lohnunterschiede und unpopuläre Arbeitszeiten bedingt ist, stellt insbesondere für Wohlfahrtsverbände eine bedeutende Herausforderung dar. In Zusammenarbeit mit Ihnen arbeiten wir daran, die Attraktivität Ihres Unternehmens als Arbeitgeber zu steigern. Hierzu prüfen wir beispielsweise die Realisierbarkeit von familienfreundlichen Arbeitsmodellen.

Neue Geschäftsfelder

Die Exploration neuer Geschäftsfelder ist für Unternehmen in der Sozialwirtschaft von entscheidender Bedeutung, um mit privatwirtschaftlichen Unternehmen mithalten zu können. Hierzu führen wir eine umfassende Analyse Ihres Leistungsportfolios durch, um es an gegenwärtige Anforderungen anzupassen. Dabei prüfen wir auch aktiv Kooperationsmöglichkeiten und die Verfügbarkeit von Fördermitteln für soziale Innovationen.

Durchdachter Mitteleinsatz

Hohe Ausgaben sind für sozialwirtschaftliche Organisationen eine große Herausforderung. Wir helfen bei der Implementierung von Reporting- und Controlling-Standards, die auch den effizienten Einsatz von Ressourcen überwachen. So wird die Unterstützung für Hilfeempfänger optimiert und die Dynamik der Kostenentwicklung reguliert, ohne individuelle Ansprüche einschränken oder reduzieren zu müssen.

Modernisierte Strukturen

Wohlfahrtsverbände sehen sich häufig mit einer gewachsenen Aufbauorganisation konfrontiert, die nicht ideal auf aktuelle Herausforderungen abgestimmt ist. Wir begleiten Sie aktiv bei Ihrem Modernisierungs- und Innovationsprozess, unter Einbeziehung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei berücksichtigen wir individuelle Ziele ebenso wie die spezifische Unternehmenskultur, um einen ganzheitlichen Ansatz zu gewährleisten.

Mit unserem Leistungsspektrum beantworten wir u.a. folgende Fragestellungen

  • Wie gewinne, binde und entwickle ich qualifizierte Fachkräfte – ohne in einen reinen Wettkampf um Löhne treten zu müssen?
  • Wie lässt sich die Digitalisierung in der Organisation vorantreiben – ohne dass der Mensch dadurch verdrängt wird?
  • Wie gestalte ich meine Aufbauorganisation zeitgemäß und meine internen Prozesse effizient – ohne den einzelnen Menschen zu übergehen?
  • Wie kann man wachsenden Kostendruck standhalten – ohne Einschränkungen in den Qualitätsstandards vornehmen zu müssen?
  • Wie kann man ökologisch nachhaltig arbeiten und dennoch ökonomisch nachhaltig sein?

Ein Einstieg ohne Risiko

Warum gerade wir?

Wir besitzen umfassende Erfahrung und Expertise in der Beratung von Einrichtungen und Organisationen der Sozialwirtschaft, was uns ein tiefgreifendes Verständnis für die spezifischen Nuancen dieser Branche verleiht. So sind wir bestens vertraut mit dynamischen, sozioökonomischen und politischen Herausforderungen in einer sich schnell entwickelnden Welt.

Wir greifen auf erprobte Methoden aus der Privatwirtschaft sowie das Know-how des öffentlichen Sektors zurück, um Führungskräfte in der Sozialwirtschaft dabei zu unterstützen, ihre zentralen Herausforderungen in den Bereichen Strategie, Risikomanagement, Prozessoptimierung und Organisationsentwicklung erfolgreich zu bewältigen.

Wir legen großen Wert darauf, nicht nur als Berater, sondern als echter Partner mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Daher beschäftigen wir ausschließlich Berater mit der passenden Expertise und Erfahrung in der Sozialwirtschaft. Unsere Experten sind auf die Sozialwirtschaft spezialisiert und verstehen die individuellen Anforderungen. Durch regelmäßigen Austausch mit Vertretern der Sozialwirtschaft auf Messen und Kongressen bleiben wir stets auf dem neuesten Stand.

Mit unserem Leistungsangebot der Kursbestimmung identifizieren wir Ihre größten Herausforderungen und zeigen konkrete Schritte zur Bewältigung auf. Unser Ziel ist es, Ihnen klare Richtungen zu geben. Hierfür vereinbaren wir zu Beginn einen Fixpreis. Vertrauen Sie auf uns, um Ihr Unternehmen erfolgreich auf Kurs zu bringen.

Ausgewählte Referenzen

Hinweis: Ab März 2024 finden Sie uns im Branchenportal des Deutsche Caritasverband als offiziellen Beratungspartner.

Ansprechpartner

Dr. Matthias Walter

Dr. Matthias Walter

Geschäftsführer Blue Advisory GmbH

Fachbereich Sozialwirtschaft
E-Mail: m.walter(at)blueadvisory.de

Dr. theol. Andreas M. Riester

Dr. theol. Andreas M. Riester

Associate Consultant Blue Advisory GmbH

Fachbereich Sozialwirtschaft
E-Mail: a.riester(at)blueadvisory.de

Hauptsitz

Blue Advisory GmbH
Max-Josef-Metzger-Str. 21
D-86157 Augsburg

+49 (0) 821 455 378 30

E-Mailkontakt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Kununu zu laden.

Kununu laden

 

© Blue Advisory GmbH 2024

Datenschutz

Impressum